Über mich

 

Monika Zimmermann Staeger

 

Die faszinierende Welt der Figuren begleitet mich seit meiner eigenen Kindheit. Auch meine eigenen (mittlerweile erwachsenen) Kinder konnte ich sie entdecken lassen. Mit Freude darf ich diese Begeisterung in meinem Berufsalltag seit vielen Jahren immer wieder vermitteln – als Lehrerin und Kita-Betreuerin sowie im Bereich des pädagogischen und therapeutischen Figurenspiels. Dabei erlebe ich viel Kreatives und Bewegendes. Ich staune immer wieder, wie mit Hilfe von Figuren schnell Kontakt zu den Menschen gefunden werden kann, wie sie berührt werden und wie gemeinsam mit den Figuren Neues zur Entfaltung gebracht werden kann.

 

Ausbildung

Seit 2015 diplomierte Figurenspieltherapeutin HF (www.figurenspieltherapie-schweiz.ch), Kunsttherapeutin mit Fachrichtung Drama- und Sprachtherapie (www.artecura.ch)

Diplomierte Primarlehrerin, 10 Jahre Berufspraxis

 

Berufstätigkeit / weitere Tätigkeiten

Seit 2007 Teilzeitstelle als Betreuerin in einer Kindertagesstätte

2000-2008 Teilzeitstelle als Buchhandelsangestellte

2005-2012 Mitglied der Sozialkommission der Gemeinde Brienz

1998-2012 Mitglied (davon 7 Jahre Präsidium) der Kommission für Suchtprävention der Gemeinde Brienz

1993-1999 Kinder- und Jugendbuchbesprechungen für verschiedene Tageszeitungen

Diverse Weiterbildungen im Bereich Figurenbau und Theater, Töpfern, Filzen, Malen und Zeichnen, Bewegung und Tanz

 

Sprachen

Muttersprache Deutsch, weitere Sprachen Englisch, Italienisch, Französisch

Mitglied des Verbands Figurenspieltherapie Schweiz und der Unima Suisse (Vereinigung Figuren- und Puppentheater der Schweiz)